FUTURE RESEARCH AND DEVELOPMENT

Die Welle der kommenden Veränderungen erkennen und reagieren.

 

Willkommen in der Zukunft!

 

 

Die Veränderungen sind sie in fast allen Märkten angekommen, sichtbar und begreifbar. Was für eine spannende Zeit! Denken Sie mit uns über die Zukunft nach! Nutzen wir die Chance gemeinsam. Denn das, was gerade jetzt und in den kommenden Jahren auf uns zu kommt, wird unsere Welt und Ihren Markt für immer verändern.

 

Auf ein gutes Morgen!

 

Oliver Leisse
und das SEE MORE Team in aller Welt.

Filmtipp für alle Zukunftsenthusiasten: Late Shift

Kino braucht Konzepte um sich gegen Streaming durchzusetzen! Das ist so eine Aussage, die sich durch Foren und Kommentarspalten zieht, sobald es um die Zukunft der Filme auf großer Leinwand geht. Und es stimmt ja auch, gerade wenn man noch einmal Revue passieren...

mehr lesen

Alles wird zum Touchscreen

Die Techwelt ist in Aufruhr, denn es gibt mal wieder ein richtig interessantes Experiment, über das spekuliert und visioniert werden kann. An der Carnegie Mellon Universität in Pittsburgh hat man sich der Frage gestellt, wie man kostengünstig größere Flächen zu...

mehr lesen

Brand Loyalty durch Zeitersparnis steigern

Die Convenience des Einkaufserlebnisses, und wie sie noch weiter gesteigert werden kann, behandeln wir immer gerne in diesem Newsletter. Deshalb widmen wir uns diesem Thema heute mit einer vermeintlich kleinen Innovation von einem deutschen Startup. SkipQ ist ein...

mehr lesen

Der stationäre Einzelhandel muss kleiner werden

Aus den Staaten erreichte uns eine interessante Studie zum Thema "Stationärer Retail, wo geht es hin?". In erster Linie thematisiert die Erhebung die übliche Problematik, dass der Onlinehandel dem Stationären immer mehr Geschäft abgräbt. Um dem entgegen zu wirken,...

mehr lesen

Tesla: Woher kommt die innovative Markenwahrnehmung?

Peter Diamandis, Entrepreneur und Mitbegründer der Singularity University, hielt am Wochenende eine Twitterumfrage unter seinen Followern ab, welche der folgenden 4 Marken für sie am innovativsten wären: Amazon, Google, Facebook oder Tesla. Tesla gewann mit 50% der...

mehr lesen

Influencer Marketing 2.0: Die neuen Risiken

Digital Lifestyle ist hip und begehrt. Und wer nicht jedes Gadget selbst kaufen kann, der schaut auf Youtube anderen Leuten dabei zu, wie sie diese Gadgets auspacken. Oder man sieht den gleichen Leuten dabei zu, wie sie zu Produktvorstellungen eingeladen werden und...

mehr lesen

Immaterielle Geschenkboxen, das neue Ding

Abo Boxen sind mittlerweile so begehrt, dass eine der amerikanischen Websiten, die alle erhältlichen Abo Services listet, tatsächlich mysubscriptionaddiction (Meine Abo Sucht) heißt. Zur Erinnerung: Mit dem Kauf eines Abos gibt es bei diesen Services keine...

mehr lesen

Über den Wolken

Der Traum vom Fliegen ist ja mittlerweile in vielen Varianten wahr geworden. Fliegen in Luxus, fliegen im Heißluftballon, fliegen über Kontinente hinweg. Wer heute fliegen will, kann damit sogar günstiger reisen als mit Auto & Bahn. Das Einzige, was uns bis heute...

mehr lesen

Die Digitale Kluft überwinden, eine Herausforderung

Vor einer Woche saß ich bei einer Veranstaltung neben einem 83jährigen Herren, der in einer längeren Gesprächspause ein iPhone 6S aus seiner Jackentasche beförderte und darauf herum tippte. Interessiert fragte ich ihn, wie er zu seinem Smartphone gekommen war. Er...

mehr lesen

Der Traum vom modularen Smartphone

HONGKONG // RELEVANCE+++ Es ist ein Traum mit vielen Enttäuschungen. Wir haben tatsächlich jahrelang gehofft, einmal ein Project Ara Phone in der Hand halten zu dürfen. Im September hat Google dann offiziell das Aus dieses auf- und absteigenden Projektes verkündet und...

mehr lesen

Warum die Nintendo Switch das Spielen verändern könnte.

Nintendo hat es nicht leicht mit seinen Konsolen. Während Sony und Microsoft mit ihren Konsolen miniaturisierte Desktops mit eigenen Betriebssystemen auf den Markt werfen, geht Nintendo seit Jahren den Weg der Innovation. Dass dieser nicht immer Erfolg verspricht, hat...

mehr lesen

Pavlok – auf der Suche nach Selbstdisziplin

Aus der bunten Welt der schrägen Wearables kann man einiges für Trends und das Leben lernen. Die meisten Wearables sind langweilig. Sie können Schritte zählen. Na und? Kann ich auch. Und wenn ich meine Anzahl geplanter Schritte nicht schaffe, dann...nun...passiert...

mehr lesen